Temperaturlogging

Temperaturlogging

Die Temperaturlogger der Serie 3000 eignen sich zur komfortablen Überwachung der Unversehrtheit von verderblichen oder temperaturempfindlichen Produkten. In beliebig einstellbaren Intervallen legt der Temperaturlogger die Uhrzeit und die aktuelle Umgebungstemperatur in seinem internen Speicher ab. Je nach eingestelltem Aufzeichnungsintervall kann der Temperaturlogger die Temperaturdaten über Tage oder Wochen hinweg aufzeichnen. Somit ist eine lückenlose Überwachung der Kühlkette von sensiblen Produkten gewährleistet.

Komfortabel

Das Auslesen der Temperaturwerte kann vollautomatisch und berührungslos mittels eines Weitbereichslesers erfolgen. So kann aus Entfernungen von 50 Metern und mehr die Auslesung der Temperaturwerte erfolgen.

Technische Daten

Genauigkeit 0,5 Grad Celsius von 0°C bis +65°C
1,0 Grad Celsius von -40 bis +85 Grad Celsius
Auflösung 0.0625 Grad Celsius
Datenspeicher Datum/Uhrzeit und Temperatur für 4096 Messpunkte
Batterie Lithium 3,6V
Aufzeichnungsdauer >14 Tage bei Aufzeichnungsintervall 5 Minuten
>28 Tage bei Aufzeichnungsintervall 10 Minuten