Beratung

Ing. Mag. Gregor Ponert verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich automatischer Identifikationssysteme. Er hat als Entwicklungsleiter bei SKIDATA, einem international erfolgreichen österreichischen Unternehmen, die Entwicklung von Identifikationssystemen für Zutrittskontrollen sowie Parkhausmanagementsystemen federführend mitgestaltet. Durch die umfangreiche Praxis ist Gregor Ponert in der Lage Problemstellungen in unterschiedlichsten Bereichen zu bearbeiten.

RFID und automatische Identifikationstechnologien

Technologien zur automatischen Identifikation und Datenerfassung wie Barcode, GPS, Wi- Fi, aktiver/passiver RFID sind heute allerorts präsent. Sie gewährleisten Transparenz und effiziente Abläufe entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Produktion bis zum Kunden. Auch innerbetriebliche Abläufe lassen sich durch den Einsatz von automatischen Identifikationstechnologien effizienter und transparenter gestalten. Unsere langjährige Erfahrung kann Ihnen bei der optimalen Umsetzung Ihres Projektes helfen. Wesentliche Schritte bei der Umsetzung eines Projektes sind:

  • Prozessevaluierung
  • Anforderungsanalyse
  • Konzepterstellung
  • Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage
  • Erarbeitung einer Lösungsstrategie
  • Umsetzung von Pilotprojekten
  • Lösungsumsetzung

Produktentwicklung/Produktdesign

Sie haben eine Produktidee und verfügen nicht über die notwendigen Kapazitäten zur Umsetzung. Wir helfen bei:

  • Produktbezogene Innovationsberatung
  • Ideenmanagement, Kreativitätstechniken und -management
  • Wertanalyse
  • Konzepterstellung
  • Umsetzungsplanung
  • Projektleitung
  • Patentanalysen
  • Generieren von Patenten

Technologien

  • Identifikationstechnologien
  • Barcode
  • RFID (Radio Frequency Identification)
  • NFC (Near Field Communication)
  • Physische Zutrittskontrolle (Parkhäuser, Skilifte, Stadien, Messezentren, Gebäude)
  • Biometrische Technologien
  • Embedded Systems
  • Wireless Communication